Die “Pawn Stars” Reality Shows

Es handelt sich hierbei um eine unterhaltsame Sendung aus der Sparte Reality-TV. Diese Formate findet immer mehr begeisterte Anhänger und somit ist es nicht verwunderlich, dass in diesem Segment der Fernsehindustrie immer mehr Reality-TV Show zu finden sind.

Bei den Pawn Stars geht es um das dreier Gespann bestehend aus Opa Richard Harrison, Vater Rick und Sohn Corey. Drei Generationen die ein Pfandhaus in Las Vegas betreiben. Gerade in einem Pfandhaus erlebt man allerhand Dinge und manchmal auch ungewöhnliches. Ob Schmuck oder billiger Kram. Jeder versucht aus seinem Besitz möglichst viel Gewinn rauszuschlagen. Doch die drei sind Experten auf ihrem Gebiet und lassen sich nicht so leicht täuschen.

In mitten von Las Vegas erleben sie tagtäglich neues skurriles und altbekanntes. Ihr Geschäft „Gold & Silver Pawn Shop“ gibt es bereits seit 1988. In einer Stadt die niemals schläft passen sich pfiffige Geschäftsmänner Ihrer Umgebung an. So ist es auch nicht verwunderlich, dass selbst in den Nachstunden ein kleines Fenster geöffnet ist, an den weiterverkauft wird. Ein Geschäft das niemals schläft, genauso wie Las Vegas.

Ihre jahrelangen Erfahrungen sagt ihnen oft sofort ob es sich um wahre Schätze oder dreiste Kopien handelt. Einfach über den Tischen ziehen lassen Sie sich nicht. Vieles von den Dingen, die die Kunden ihn ihr Pfandhaus bringen erzählt eine Geschichte. Manchmal spannend, manchmal langweilig und oft auch außergewöhnlich. Aber genauso sind auch die Gegenstände selbst, welche zu den dreien gebracht werden.

Immer noch hoch im Kurs

Mittlerweile haben die drei es auf 400 Folgen ihrer Doku Soap gebracht und sind damit auch in Deutschland längst Kult geworden. In den USA gehört sie mittlerweile zu den absoluten Lieblingen und wir insgesamt in 150 Ländern ausgestrahlt.

Am Anfang stand ein einfaches Pfandleihhaus. In Amerika ist das sehr beliebt und an fast jeder Ecke zu finden. Mittlerweile gilt das Gold & Silver Pawn Shop in Las Vegas als absoluter Touristenmagnet. Es gibt nichts was es hier nicht gibt. Von einfachen Schmuckstücken bis zu wertvollen Gemälden von Picasso wurde hier schon vieles in die Pfandleihe gebracht. Vor Jahren noch war er härter beim ermitteln des Wertes der Gegenstände. Seitdem 2009 seine Fernsehkarriere begann und somit auch das monatliche Einkommen immens stieg, ist er heute ein wenig gnädiger mit seinen Kunden. Der Millionär lässt den normalen Geschäftsbetrieb während der Produktion einfach laufen und verstellt sich nicht, damit er besser ankommt bei seinem Publikum. Damals ahnte er absolut nicht, dass aus ihm mal ein Star wird. Der einzige Gedanke war ein wenig Werbung für sein Geschäft zu machen, damit es auf eigenen Füßen stehen kann.

Doch auch die Geschichten der Menschen und der Gegenstände ist Teil des Erfolgs. Spannend und ehrlich bekommt man Einzel Schicksale direkt mit. Mit zu den hochwertigsten Dingen im Gold & Silver Pawn Shop zählt ein Goldbarren im Wert von 128000 Dollar. Eines der ältesten Gegenstände soll eine Münze von 325 v. Chr. Ob nun Ehering oder Zigaretten von ehemaligen Präsidenten, es gibt kaum etwas was hier nicht bereits über die Ladentheke gegangen ist.

CategoriesUncategorised